parallax background

eKOL-KBA: KBA-Auskunft

Online-Auskunft für Kommunen

Mit eKOL-KBA können Sachbearbeiter der Kfz-Zulassungs-, Fahrerlaubnis- bzw. Bußgeldbehörde Informationen aus den Zentralen Registern des KBA online abrufen.

eKOL-KBA ist in verschiedene Module aufgeteilt, je nachdem für welche Behörde der Abruf möglich sein soll.


Modul KBA-Auskunft FS

Mitarbeiter der Fahrerlaubnisbehörde können Anfragen aus folgenden Registern abrufen:

  • Berufskraftfahrerqualifikationsregister BQR
  • Fahreignungsregister FAER
  • Fahrtenschreiberkartenregister FKR
  • europäisches Führerscheininformationssystem RESPER
  • europäisches Netzwerk zur Prüfung von Kontrollgerätkarten TACHOnet
  • Zentrales Fahrerlaubnisregister ZFER

Modul KBA-Auskunft KFZ

Mitarbeiter der Kfz-Zulassungsbehörde können Anfragen aus folgenden Registern abrufen:

  • europäisches Fahrzeuginformationssystem EUCARIS
  • Fahreignungsregister FAER
  • Zentrales Fahrzeugregister ZFZR
  • Verwendungsnachweis InfoVN
  • Typdaten

Modul KBA-Auskunft OWI

Mitarbeiter der Ordnungsamtes können Anfragen aus folgenden Registern abrufen:

  • Berufskraftfahrerqualifikationsregister BQR
  • Fahreignungsregister FAER
  • Zentrales Fahrerlaubnisregister ZFER
  • Zentrales Fahrzeugregister ZFZR

Vorteile
  • Einsatz an jedem Browser-Arbeitsplatz der Kommune möglich
  • komfortable Recherche auf den Datenbestand der KBA-Register
  • Informationen stehen parallel zum bearbeiteten Fall zur Verfügung
  • Nachvollziehbarkeit, da Zugriffe protokolliert werden
  • TLS-verschlüsselte KBA-konforme Kommunikation zwischen Browser und Server
  • Einsatz unabhängig vom eingesetzten Fachverfahren

Support eKOL

Telefon: 0351 792110-22

E-Mail schreiben

Vertriebliche Anfragen

im Freistaat Bayern

E-Mail schreiben

außerhalb Bayerns

E-Mail schreiben

Telefon: 030 1210012-0


 

Anmeldung zu unserem Newsletter

Bitte geben Sie für Ihre Anmeldung Ihre E-Mail Adresse an: