parallax background

eKOL-FFL: Fahrschul- und Fahrlehrerverwaltung

Browserbasierte Verwaltung und Genehmigungen

Mit eKOL-FFL können zuständige Behörden Anträge für die Verwaltung von Fahrschulen und Fahrlehrern gemäß Fahrlehrergesetzes (FahrlG) browserbasiert bearbeiten.

eKOL-FFL stellt alle benötigten Vorgänge bereit, um Anträge auf Erlaubnisse für Fahrlehrer und Fahrschulen zu bearbeiten und zu genehmigen.

Außerdem werden die vorgeschriebenen Überwachungen, Überprüfungen und Meldungen unterstützt - inklusive Terminkontrolle. Sobald der Sachbearbeiter das Programm öffnet, werden alle fälligen Termine in einer klar strukturierten Übersicht angezeigt. Das Verfahren bietet darüber hinaus auf Knopfdruck Statistiken nach verschiedenen Kriterien.

Wird in Ihrer Kommune mit dem Fachverfahren für Fahrerlaubnisse IKOL-FS gearbeitet, können geänderte Datensätze zu Fahrschulen bzw. deren Betriebsstätten automatisch aus eKOL-FFL in IKOL-FS übertragen werden.


Vorteile
  • alle fälligen Überprüfungen, Überwachungen und Fortbildungen auf einen Blick
  • Historie des Antrags mit allen Vorlagen
  • Druck Fahrlehrer- und Anwärterschein
  • automatische Meldungen an das KBA
  • Synchronisierung des Registerbestandes bei Einsatz von IKOL-FS
  • plattformunabhängiger Einsatz, da browserbasiert

Support eKOL

Telefon: 0351 792110-22

E-Mail schreiben

Vertriebliche Anfragen

im Freistaat Bayern

E-Mail schreiben

außerhalb Bayerns

E-Mail schreiben

Telefon: 030 1210012-0


 

Anmeldung zu unserem Newsletter

Bitte geben Sie für Ihre Anmeldung Ihre E-Mail Adresse an: